Jobcenter Bayreuth Land

Der im Norden Bayerns gelegene Landkreis Bayreuth zählte im Jahr 2015 über 104.000 Einwohner. Im August 2017 waren davon etwa 1.700 arbeitslos gemeldet. Verrechnet mit den zivilen Erwerbstätigen ergibt sich für den oberfränkischen Landkreis eine Arbeitslosenquote von 2,9 % im selben Monat, welche im Vergleich zum bayerischen Durchschnitt mit 3,2 % überdurchschnittlich gut ist. So mobil leben die Bayreuther. Auf die Einwohner in Bayreuth kamen 2015 rund 66.929 Pkw. Damit haben 2 von 3 Einwohner einen Pkw. Betrachtet man diese Zahl bezogen auf die 2.033 durchschnittlichen Arbeits-losen im Jahr 2015 ist dies aber sicherlich nicht zu hoch angesetzt, da sich viele Arbeitslose kein eigenes Kfz leisten können. Neben den hohen Anschaffungskosten fallen noch die Un-terhaltskosten an. Wie beispielsweise Benzin, Instandhaltung und Kfz-Steuer sowie die oft teure Kfz-Haftpflichtversicherung. Muss das Jobcenter Bayreuth deine Kfz-Haftpflichtversicherung berücksichtigen? Wenn du für dein Kfz die Haftpflichtversicherung selbst bezahlst, kann dies unter Umständen der Fall sein. Allerdings unter der Bedingung, dass du ausschließlich über sonstiges Einkommen verfügst. Die Kosten für deine Kfz-Haftpflichtversicherung werden dann davon abgezogen. Nimmt das Jobcenter diese Kosten bei seinen Berechnungen deiner Hartz-IV-Leistungen nicht auf, ist dein Leistungsbescheid fehlerhaft.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Bayreuth Land prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Bayreuth Land Casselmannstr. 6 95444 Bayreuth Telefon: 0921/887760 Fax: 0921 / 887-737 Website: http://www.jobcenter-bayreuth-land.de/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-13:00 Dienstag: 08:00-13:00 Mittwoch: 08:00-13:00 Donnerstag: 08:00-13:00 und 14:00-17:00 Freitag: 08:00-13:00

Zuständig für diese PLZ

91344,91347,95236,95460,95463,95466,95469,95482,95485,95488,95490,95493,95494,95496,95497,95500,95503,95511,95515,95517,95686,95694,96142