Jobcenter Bayreuth Land: Geschäftsstelle Pegnitz

Die Geschäftsstelle Pegnitz gehört zum Jobcenter des Landkreises Bayreuth. Zusammen sind sie für die etwa 104.000 Einwohner zuständig. Im August 2017 waren davon etwa 1.700 arbeitslos gemeldet. Der oberfränkische Landkreis kann eine Arbeitslosenquote von 2,9 % im August 2017 vorweisen und liegt damit um 0,3 Prozentpunkte unter dem Monatsdurchschnitt von Bayern mit 3,2 %.

Woran du erkennen kannst, ob du mit deinem Kind in einer Bedarfsgemeinschaft lebst.
Grundsätzlich bildest du mit deinem Kind, wenn es bei dir lebt, eine Bedarfsgemeinschaft. Allerdings gibt es Grenzen; beispielsweise darf dein Kind nicht 25 Jahre oder älter sein, es darf nicht verheiratet sein und selbst kein ausreichendes Einkommen oder Vermögen haben. Der Landkreis Bayreuth zählte im August 2017 etwa 2.550 Bedarfsgemeinschaften.

Versicherungspauschale für dein Kind – Wie funktioniert das?
Dir steht eine Versicherungspauschale von 30,- EUR zusätzlich zu deinem normalen Regelsatz für dein Kind zu. Die Pauschale gilt, wenn dein Kind über ein ausreichendes Einkommen verfügt, also selbst nicht hilfebedürftig ist. Der Grund dafür ist, dass dir der überschüssige Betrag, welchen dein Kind verdient, als sonstiges Einkommen angerechnet wird. Sobald dies der Fall ist, muss das Jobcenter dir die Pauschale zahlen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Bayreuth Land: Geschäftsstelle Pegnitz prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Bayreuth Land: Geschäftsstelle Pegnitz
Kleiner Johannes 21
91257 Pegnitz
Telefon: 09241/975-70
Fax: 09241 / 975-83
Website: http://www.jobcenter-bayreuth-land.de/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-13:00
Dienstag: 08:00-13:00
Mittwoch: 08:00-13:00
Donnerstag: 08:00-13:00 und 14:00-17:00
Freitag: 08:00-13:00

Zuständig für diese PLZ

91257,91278,91282,91287,91289,95473,95491