Jobcenter Bad Tölz – Wolfratshausen

Im Süden Bayerns liegt der Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen, der 1972 durch die Zusammenlegung der beiden Landkreise entstanden ist. Hier leben derzeit rund 124.930 Einwohner auf einer relativ großen Fläche von 1.110,69 km². Zahlen, Daten, Fakten Von den EInwohnern waren im September 2017 insgesamt 1.442 Menschen arbeitslos nach dem SGB II und SGB III. Daraus ergibt sich, im Verhältnis zu den Erwerbstätigen, eine Arbeitslosenquote von 2,1 %. Zudem gab es 2.309 Unterbeschäftigte. Insgesamt wurden im Juni 2017 3.149 Leistungsbezieher im Bestand des Jobcenters gezählt. Diese lebten durchschnittlich mit 1,9 Personen in 1.659 Bedarfsgemeinschaften. Bei vielen Leistungsempfängern gibt es auch viel Arbeit für das Jobcenter. Die Mitarbeiter tragen viel Verantwortung und können dieser nicht immer gerecht werden, sodass Fehler entstehen, die existenzbedrohend sein können. Das diese zu Lasten des Leistungsempfängers geht ist klar. Deswegen sollte jeder Bescheid am besten kostenlos von einem Fachmann überprüft werden. Selbstständige vernetzen sich Für Existenzgründer und Selbständige veranstaltete das Jobcenter Bad Tölz-Wolfratshausen einen Unternehmertreff im großen Sitzungssaal des Landratsamts. Das Treffen beinhaltete zwei Vorträgen zum Thema „Online Präsent sein“ und „Kunden finden – Kunden begeistern“. In diesen Vorträgen sollten die Gäste dazu motiviert werden, sich Gedanken über ihr Geschäftsmodell zu machen. Nach der Fragerunde blieb Zeit zum Vernetzen. Als Ansprechpartner standen die IHK, die HWK, die Wirtschaftsförderung, die Deutsche Angestellten Akademie, die Schuldenberatung der Caritas und das Jobcenter zur Verfügung. Der Alltag im Jobcenter Um Menschen, denen das Geld zum Leben nicht reicht, weil sie keinen Job haben, oder nur wenig verdienen, kümmern sich Leute wie Robert Wittmann im Jobcenters in Bad Tölz. Weil Wittmann nicht nur „Leistungssachbearbeiter“ im Tölzer Jobcenter ist, sondern auch passionierter Hobby-Fotograf, hat er diese Alltagsszenen mit seiner Spiegelreflexkamera festgehalten. Die Serie mit 14 Schwarz-Weiß-Aufnahmen ist zurzeit im Foyer der Sparkasse im Badeteil zu sehen und wurde zuvor in München gezeigt. Im Frühjahr hat der 30-Jährige unter 300 bundesweiten Einsendungen den vierten Platz beim Kunstwettbewerb „Recht und Armut“ erreicht, den ein Sozialverein ausgelobt hatte. Das Jobcenter hat nur einen Standort in Bad Tölz- Wolfratshausen.

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Bad Tölz – Wolfratshausen prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Bad Tölz – Wolfratshausen Prof.-Max-Lange-Platz 14 83646 Bad Tölz Telefon: 08041 / 7854777 Fax: 08041 / 7854 – 300 Website: http://www.lra-toelz.de/buerger/behoerdenleistungen/notfaelle-lebenskrisen/sozialhilfe/arbeitslosengeld-ii/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-18:00 Dienstag: 08:00-12:00 Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 08:00-12:00 Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

82057,82393,82431,82432,82439,82444,82515,82538,82541,82544,82547,82549,83623,83646,83661,83670,83671,83673,83674,83676,83677,83679