Jobcenter Arbeitplus Bielefeld

Im Nordosten Nordrhein-Westfalens liegt die kreisfreie Großstadt Bielefeld. Mit rund 336.352 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum. Von den Einwohnern waren im August 2017 insgesamt 14.402 arbeitslos und 18.593 unterbeschäftigt. Im vergleich zu den Erwerbstätigen ergibt sich eine Arbeitslosenquote von 8,3 %. Diese liegt deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Die Mitarbeiter des Jobcenters sind dementsprechend stark ausgelastet, wodurch eine erhöhte Fehlergefahr entsteht. Dies zeigt sich auch an der Zahl der Widersprüche. Alleine im August 2017 wurden 617 Widersprüche gezählt, von denen sich die meisten gegen die fehlerhafte Anrechnung von Einkommen und Vermögen oder Aufhebungen und Erstattungen richten. Der Papierflut ein Ende setzen Das macht nun auch das Jobcenter Bielefeld und hat zum April 2017 die eAkte eingeführt. Alle Dokumente werden nun gescannt und elektronisch gespeichert. So kann in Zukunft schneller und zu jederzeit auf alle Informationen zugegriffen werden. Ein solcher Digitalisierungsprozess birgt jedoch auch Fehler- und Verlustgefahren. Seien Sie daher auf der Hut und lassen Sie jeden Bescheid am besten kostenlos von einem Fachmann überprüfen. Zukunftsperspektiven schaffen Es geht in Riesenschritten zur gemeinsamen Jugendberufsagentur der Stadt Bielefeld, des Jobcenters, der Arbeitsagentur und der REGE, die 2018 eröffnet werden soll. Dort sollen die Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene gebündelt werden. Die Agentur soll Beratungs- und Anlaufstelle für junge Menschen sein, die eine Arbeit, Ausbildung oder eine berufliche Orientierung suchen. Die Standorte des Jobcenters Arbeitplus Bielefeld befinden sich in:

  • Bielefeld für die Geschäftsbereiche Mitte West/Nordwest (westliche Innenstadt, Dornberg, Gadderbaum, Jöllenbeck, Gellershagen, Schildesche) und Mitte Ost/Ost (östliche Innenstadt, Heepen, Baumheide, Oldentrup)
  • Brackwede für Brackwede, Quelle, Ummeln
  • Sennestadt für Sennestadt und Senne

Kostenlos Bescheid von Jobcenter Arbeitplus Bielefeld prüfen lassen:

Kontakt

Jobcenter Arbeitplus Bielefeld Herforder Str. 67 33602 Bielefeld Telefon: 0521 / 556170 Fax: 0521 / 55617-120 Website: https://www.jobcenter-arbeitplus-bielefeld.de/

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 und 14:00-15:30 Dienstag: 08:00-12:00 und 14:00-15:30 Mittwoch: 08:00-12:00 Donnerstag: 08:00-12:00 und 14:00-18:00 Freitag: 08:00-12:00

Zuständig für diese PLZ

33602,33604,33605,33607,33609,33611,33613,33615,33617,33619,33647,33649,33659,33689,33699,33719,33729,33739