Wann ist ein Anwalt sinnvoll?

Gegen einen Hartz 4-Bescheid kann prinzipiell jeder einen Widerspruch einlegen. Damit dieser jedoch auch die richtigen Argumente beinhaltet und damit erfolgreich ist, kann ein Anwalt im Sozialrecht kostenlos unterstützen.

„B“ wie Beratung durch einen Anwalt

Das Sozialrecht ist ein kompliziertes Rechtsgebebiet und ändert sich regelmäßig. Auch die Sachbearbeiter im Jobcenter haben Probleme das Sozialrecht richtig anzuwenden. Aus diesem Grund liegt die Fehlerquote bei Hartz 4-Bescheiden bei rund 50 Prozent. Dir als Hartz 4-Empfänger fallen Fehler in deinem Bescheid häufig nicht auf. Daher ist es ratsam einen Anwalt mit der Überprüfung deines Bescheides zu beauftragen.

„A“ wie Aufgaben des Anwaltes

Ein Anwalt im Sozialrecht beschäftigt sich mit allen sozialrechtlichen Belangen und setzt sich mit allen Änderungen im Sozialrecht auseinander. Aus diesem Grund kann dich ein Anwalt bei Problemen mit dem Jobcenter am besten unterstützen. Die Unterstützung kann in einer beratenden Tätigkeit liegen aber auch in einer Überprüfung deines Bescheides auf seine Richtigkeit. Sollte deinem Anwalt ein Fehler in deinem Bescheid auffallen, kann er gegen den Bescheid einen genau hierauf angepassten Widerspruch anfertigen.

„K“ wie Kosten des Anwalts

Hartz 4-Empfänger gelten als einkommensschwach und hilfebedürftig. Aus diesem Grund kann du Beratungshilfe beantragen. Die Beratungshilfe übernimmt die Kosten der außergerichtlichen Tätigkeit des Anwaltes. Bei einem Klageverfahren steht dir die Möglichkeit offen, Prozesskostenhilfe zu beantragen. Ist das Widerspruchs- bzw. das Klageverfahren erfolgreich, muss das Jobcenter die Kosten des Anwaltes übernehmen.

„B“ wie Beratungshilfe

Die Beratungshilfe deckt die außergerichtlichen Kosten des Anwaltes. Sie muss beim zuständigen Amtsgericht beantragt werden. Die Antragstellung übernimmt in den meisten Fällen der Anwalt für dich.

„P“ wie Prozesskostenhilfe

Die Prozesskostenhilfe deckt die Kosten für ein gerichtlichen Verfahren ab. Bei Klageeinreichung wird daher gleichzeitig ein Antrag auf Prozesskostenhilfe gestellt. Die Bewilligung der Prozesskostenhilfe hängt von den Erfolgsaussichten der Klage ab.

„W“ wie Widerspruch

Wenn auch du das Gefühl hast, dass du durch einen fehlerhaften Bescheid vom Jobcenter benachteiligt wirst, schicke uns deinen Bescheid zu. Unsere Partneranwälte überprüfen ihn für dich und legen gegebenenfalls Widerspruch ein. Alle Leistungen sind für dich als Hartz 4-Empfänger kostenlos.  

3 Antworten auf „Wann ist ein Anwalt sinnvoll?“

  1. Hallo !

    Anwalt für Sozialrecht kostet nichts. Auch mir geht es so. Stellt alle beide sofort einen Eilantrag beim Sozialgericht. Das könnt Ihr von euch aus tun und alle Beweise dort gleich mit einreichen.
    Ich habe sogar Hausverbot bekommen weil ich die Staatsanwaltschaft eingeschaltet habe. Anzeigen kannst Du die Mitarbeiter auch und solltest du wegen Körperverletzung.

    Liebe Grüße

  2. Ich habe eine frage kann ich bei harz 4 sozialhilfe beantragen bin krank und bekomme keine Arbeit kann nur in sitzen arbeiten.
    Habe kosten da ich oft zum arzt muss und der ist in Stadt Mitte von Dortmund kostet mir jedesmal 6 ,00 Euro ich weis nicht was ich machen soll wohne in WG aber ich brauche eigene Wohnung und bekomme keine da auf mein Bescheid nur 260 euro steht da mir das KInder geld mit den wo ich zusammen wohne abgezogen wird.
    Halbe monat bekomme ich ihn mit mein geld aber telefon und noch 2 Raten habe ich nur bis mitte des monats geld dann muss ich wasser trinken aus der leitung ich bin am ende keiner hilft mir.

  3. ich werde und wurde vom AMT drangsaliert und gemobbt wo es nur geht. Dabei erhalten WIR sowieso nur 300 EURO Partner – Grundsicherung. Ein spezielles Abführmittel wegen Darmverengung wurde ab-
    gelehnt, Kostenbedarf cirka 50 pro Monat.
    Nun müssten unsere Personalausweise – da bereits verlängert – neu ausgestellt werden, Kosten jeweils 19,50, also 39,00 wurden abgelehnt. Was können WIR tun, Anwaltskosten sind relativ zu hoch für uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.