Jobcenter-Schutzschild on Tour 2017 – Berlin, Hamburg, Bremen, Ruhrgebiet

Endlich ist es soweit: hartz4widerspruch.de by rightmart geht auf Tour und besucht deutschlandweit verschiedene Jobcenter. Wir wollen vor Ort die Stimmung einfangen und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Als Experte wird unser Rechtsanwalt Timo Seeburger mit seinem „Jobcenter-Panzer“ direkt davor Stellung beziehen. Unbedingt weitersagen!

Wir wollen uns von hartz4widerspruch.de und rightmart vor Ort bei euch vorstellen. Bekommt ein Gesicht zu denjenigen, die bundesweit mehr als 10.000 Betroffene gegen die Jobcenter vertreten. Was und vor allem wer steckt dahinter? Warum machen wir das überhaupt und warum ist das auch noch kostenlos?

Zwischen dem 15.03 und 15.04.2017 werden wir deutschlandweit verschiedene Jobcenter besuchen und mehrere Stunden vor Ort Rede und Antwort stehen. Dazu steht euch über den gesamten Zeitraum täglich an verschiedenen Orten unser Rechtsanwalt Timo Seeburger als Experte in Sozialrecht mit Spezialisierung auf Jobcenter-Streitigkeiten zur Verfügung.

Die Jobcenter-Schutzschild-Tour in Zahlen

Hier findest du alle unsere Termine als Übersicht. Durch einen Klick auf deine Stadt kommst du direkt zur jeweiligen Facebook-Veranstaltung, wo du stets alle aktuellen Informationen erhälst.

16.03.2017 Oldenburg
17.03.2017 Wilhelmshaven
20.03.2017 Berlin-Mitte
21.03.2017 Berlin-Friedrichshain
23.03.2017 Berlin-Pankow
23.03.2017 Berlin-Friedrichshain
24.03.2017 Berlin-Charlottenburg
27.03.2017 Herne
28.03.2017 Gelsenkirchen
29.03.2017 Essen
30.03.2017 Dortmund
30.03.2017 Dortmund
31.03.2017 Bochum
03.04.2017 Hamburg-Wandsbek
04.04.2017 Hamburg-Alstertal
06.04.2017 Bremerhaven
07.04.2017 Stade
10.04.2017 Buxtehude
11.04.2017 Cuxhaven-Hemmoor
11.04.2017 Cuxhaven
13.04.2017 Wilhelmshaven
14.04.2017 Norderstedt

 

Rechtsberatung vor Ort – Alternativ einfach nur Hallo sagen!

Direkt vor Ort an unserem „Panzer“ beraten wir euch gerne für anstehende Termine, neue Bescheide oder allgemein zu Jobcenter-Leistungen und Problemen. Bringt eure aktuellen Unterlagen mit, so dass wir möglichst genaue Antworten geben können.

Wenn ihr gerade keinen Rechtsberatungsbedarf habt, freuen wir uns natürlich sehr über ein einfaches „Hallo“. Eine gemeinsame Kaffee- und Raucherpause hat noch nie jemanden geschadet.

Wir wollen öfter vor Ort sein – Eure Unterstützung ist wichtig

Diese Tour ist für uns der Gratmesser, ob wir vielerorts regelmäßig zur Beratung aufschlagen oder nicht. Deshalb brauchen wir unbedingt eure Unterstützung: Tretet der jeweiligen Veranstaltung bei Facebook bei und teilt diese mit allen Freunden, die Rechtsfragen zum Jobcenter haben. Besucht uns vor Ort und helft uns, den Menschen zu erklären, dass man gegen die Willkür der Jobcenter nicht machtlos ist.

Wir freuen uns auf dich!

Du hast Probleme mit dem Jobcenter, aber keine Zeit persönlich vorbeizukommen?[vcex_button url=“http://hartz4widerspruch.de/danke-formular/“ title=“Visit Site“ style=“graphical“ align=“center“ color=“red“ size=“big“ target=“self“ rel=“none“]Sichere dir unser kostenloses Jobcenter-Schutzschild![/vcex_button]

13 Antworten auf „Jobcenter-Schutzschild on Tour 2017 – Berlin, Hamburg, Bremen, Ruhrgebiet“

  1. Hallo liebes RightMart Team,

    wie wäre es denn mal eine Aktion vor dem Jobcenter Bad Kreuznach zu machen? Ich wäre auch bereit euch zu unterstützen!

  2. Schade nach Zeven kommen Sie leider auch nicht 🙁 Dort wird man sogar am Telefon abgewimmelt ,ohne richtige Antworten. Die Berechnungen sind ,mit sicherheit nicht Richtig. Wenn man Fragen dazu hat, sagen sie nur,tut mir Leid,aber dass ist alles Richtig.

  3. Ja finde auch ihr solltet in Berlin Jobcenter Marzahn/Hellersdorf Auftreten mal,dort findet die meiste Schweinerei Statt und werden Menschen Verarscht und falsche Berechnungen Ausgegeben.

  4. Hallo, tolle Idee, ich vermisse die sog. „neuen Bundesländer“ in Ihrer Tour… Sehr schade, auch hier ist großer Bedarf… Vielleicht in der nächsten Tour? Herzliche Grüße und viel Erfolg

  5. Hallo und guten Tag,

    tolle Idee!!! Schade, dass Ihr nicht auch nach Duisburg kommt?

    Liebe Grüße
    Peter Markmann

  6. Es wäre sinnvoll, auch mal die die jobcenter in den landlichen gebieten (jobcenter gransee im landkreis oberhavel sehr grosser einzugsbereich) zu besuchen. auch hier ist redebedarf und klärungsbedarf.

  7. Hallo Panzer-Team,
    Für diese Tour stehen die Termine ja schon fest, aber könnt ihr Paderborn mit in die nächste Tour nehmen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Margret Büker

  8. Ich und meine Kinder sollen von 2012 Geld zurück zahlen das mit Pfändung gedroht wurde aber es nie Klärung gab warum ich zu viel für Unterkunft und Heizung bekommen habe musste ich Ratenzahlung vereinbaren sonst hätten sie mir die Leistung gekurzt

  9. Ihr solltet auch massiv beim Jobcenter Marzahn-Hellersdorf, Allee der Kosmonauten 29 und Rhinstr. 88 auftreten, dort wird täglich das Recht nicht nur gebeugt, sondern vorsätzlich gebrochen und viele Menschen benötigen dort Hilfe. Besonders die Abteilung 884 ist dafür bekannt, vorsätzlich Menschen ins Unglück zu stürzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.