Haushaltsgemeinschaft im Hartz 4-Bezug

Wenn du als Hartz 4-Empfänger mit einer anderen Person zusammenlebst, kann dies Auswirkungen auf deine Hartz 4-Leistung haben. Dies ist immer davon abhängig, in welcher Beziehung du zu dieser Person stehst. Eine Haushaltsgemeinschaft besteht, wenn du mit verwandten oder verschwägerten Personen zusammenlebst.

„H“ wie Haushaltsgemeinschaft

Eine Haushaltsgemeinschaft liegt immer dann vor, wenn du mit einer verwandten oder verschwägerten Person zusammenlebst. Das Jobcenter geht meist ohne Prüfung davon aus, dass eine Haushaltsgemeinschaft besteht, wenn Verwandte zusammenleben. Eine wichtige Voraussetzung ist jedoch der Wille sich gegenseitig finanziell zu unterstützen.

„U“ wie Unterschied zur Bedarfsgemeinschaft

Der Unterschied zur Haushaltsgemeinschaft ist lediglich der, dass eine Bedarfsgemeinschaft auch zwischen Personen bestehen kann, die in keinerlei Weise miteinander verwandt sind.

„A“ wie Auswirkungen auf die Hartz 4-Leistungen

Wenn das Jobcenter annimmt, dass eine Haushaltsgemeinschaft besteht, führt dies dazu, dass das Einkommen und Vermögen aller Haushaltsmitglieder auf eine Regeleistung angerechnet wird. Jedoch muss das Jobcenter auch hier Freibeträge beachten.

„W“ wie widerlegen, das eine Haushaltsgemeinschaft vorliegt

Nur weil du mit einer verwandten Person in einem Haushalt lebst, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass ihr auch finanziell füreinander einstehen wollt. So kannst du dem Jobcenter deine eigene Kontoführung oder einen separaten Mietvertrag vorlegen. Eine eidesstattliche Versicherung, aus der hervorgeht, dass ihr keine Haushaltsgemeinschaft seid, kann ebenfalls zur Widerlegung der Vermutung eingereicht werden.

„P“ wie prüfen

Das Jobcenter muss grundsätzlich eine Begründung angeben, warum es davon ausgeht, dass eine Haushaltsgemeinschaft vorliegt. Alleine der Umstand, dass du mit einer verwandten Person zusammenlebst, reicht hierfür nicht aus. Sollte das Jobcenter fälschlicherweise eine Haushaltsgemeinschaft annehmen, überprüfen unsere Partneranwälte deinen Hartz 4-Bescheid gerne kostenlos für dich und sorgen dafür, dass du die Leistungen bekommst, die dir zustehen.

3 Antworten auf „Haushaltsgemeinschaft im Hartz 4-Bezug“

  1. Hallo! Mein Sohn ist 20 und hat nun sein Lehre beendet. Er fängt ab 8.8.18 voll an zu arbeiten( übergreifend von der Lehre zum neuen Ag) Wird sein Lohn komplett angerechnet? Mir wurde erst kürzlich gesagt das er seinen Mietanteil zahlen muss( also durch3). Der Rest seines Lohnes steht ihm doch zu. Oder muss er nun wirklich bis auf ne Freibetrag komplett für mich und seinen Bruder aufkommen?

  2. Lebe nach der Trennung von meinem Freund wieder beim Exfreund

    Mein Exfreund nicht ich haben eine gemeinsame 6 jährige Tochter

    Jedenfalls die Frage, was ist eine Haushalstgemeinschaft und was eine Bedarfsgemeinschaft?

  3. Moin ich hatte mir von einer guten Bekannten Geld geliehen und es auf mein Konto überweisen lassen jetzt habe ich bedenken das ich ne Sperre bekomme ich soll ein schuldschein abgeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.