Die größten Jobcenter-Fehler im Jahr 2017

Jobcenter-Fehler 2017

Über die Flut an Fehlern, die in Jobcentern gemacht werden, können Hartz 4-Empfänger ein Lied singen. Die Statistik zeigt, dass bundesweit allein 50 % aller Hartz 4-Bescheide fehlerhaft sind und den Betroffenen Leistungen vorenthalten. Doch nicht nur das, auch hat die Agentur der Arbeit im vergangenen Jahr einem Überschuss von rund 5,5 Milliarden erwirtschaftet. Mit mangelnden Geld kann die schlechte Betreuung der Hartz 4-Empfänger also nicht begründet werden. Noch schockierender ist es deswegen, was im Alltag der Jobcenter alles passiert.

Continue reading “Die größten Jobcenter-Fehler im Jahr 2017”

Flopcenter im August: Der Monat der Rückzahlungen

Nach über 15.000 Bescheiden, die wir inzwischen überprüft haben, kennen wir die Fehler der Jobcenter. Mit einer Quote von fast 50 % fehlerhaften Hartz 4-Bescheiden kann gesagt werden: Die Jobcentermitarbeiter scheinen ihren Job nicht besonders ernst zu nehmen. Doch trotzdem schaffen sie es immer noch uns negativ zu überraschen. Denn traurigerweise können die alltäglichen Fehler durch die Willkür mancher Jobcenter noch um einiges übertroffen werden.
Continue reading “Flopcenter im August: Der Monat der Rückzahlungen”