0421 - 33 100 30 sozialrecht@rightmart.de 0151 / 100 860 40
Lohnt Es Sich Als Student, Schüler Oder Azubi Hartz 4 Zu Beantragen?

Hartz 4 als Schüler, Student oder Azubi?

Häufig haben Schüler, Studenten oder Azubis nur wenig Geld und sind auf Unterstützungsleistungen angewiesen. Dabei stellt sich dann die Frage, ob man Hartz-4 beantragen kann. Das hängt im Wesentlichen davon ab, ob die Person Anspruch auf anderweitige staatliche Unterstützung hat, wie z.B.

  • BAföG
  • BAB, oder
  • ABG

Wer Anspruch auf eine dieser Leistungen hat, bekommt in der Regel kein Hartz 4. Das normiert § 7 Abs 5 SGB II.

Ausnahmen vom Ausschluss von Hartz 4 für Schüler, Studenten oder Azubis

Der Ausschluss von Schülern, Studenten oder Azubis vom Hartz-4 gilt jedoch nicht immer. § 7 Abs. 6 SGB II enthält einige Ausnahmen, in denen trotzdem Anspruch auf Hartz 4 besteht:

  • BaföG ist ausgeschlossen, weil der Student weit weg von zu Hause studiert, aber auch in der Nähe der Eltern studieren könnte, da es dort eine vergleichbare Ausbildungsstätte gibt.
  • Bezieher von „Mini-BAföG/BAB“ (216 €) oder Mini-Ausbildungsgeld
  • Besucher von Abendschulen, die diese nach Vollendung des 30. Lebensjahres begonnen haben.

Kein Ausschluss von Mehrbedarfen

Sollte keiner der Ausnahmegründe vorliegen darf das Jobcenter dennoch nicht alle Leistungen verweigern. Zwar bezieht sich der Ausschluss auf die Regelbedarfe und Mietkosten, jedoch nicht auf den Anspruch auf Mehrbedarf. So haben Schülern, Studenten oder Azubis Anspruch auf die folgenden Mehrbedarfe:

  • Mehrbedarf für Schwangere
  • Mehrbedarf für Alleinerziehende
  • Mehrbedarf für kostenaufwändige Ernährung
  • Mehrbedarf für Schwangerenbekleidung; und
  • Mehrbedarf für Baby Erstausstattung

Somit lohnt es sich auch als Schüler, Student oder Azubi einen Antrag auf Hartz 4 beim zuständigen Jobcenter zu stellen und den Bescheid von einem Anwalt überprüfen zu lassen. Die Berechnung des richtigen Anspruches ist in diesen Konstellationen besonders kompliziert und wird oft häufig falsch gemacht von den Jobcentren.