0421 - 33 100 30 sozialrecht@rightmart.de 0151 / 100 860 40
Filesharing-Brief

Filesharing-Abmahnung erhalten? Neues Angebot für unsere Mandantschaft!

Häufig passiert es ganz unerwartet: Ein Brief einer der großen Abmahnkanzleien wie Waldorf & Frommer aus München flattert ins Haus mit dem Vorwurf angeblich ein „illegales Tauschbörsenangebot über Ihren Internetanschluss“ angeboten zu haben.

Diesem Vorwurf kann zum Beispiel zugrunde liegen, dass die Tauschbörse bittorrent, eDonkey oder eMule benutzt wurden. Damit die Abmahnung rechtlich durchsetzbar ist, muss die abmahnende Kanzlei Ihnen nachweisen, dass sich hinter der IP-Adresse zum Tatzeitpunkt auch Ihr Anschluss verborgen hat.

Wir kümmern uns um Ihre Abmahnungen – gerne über die Beratungshilfe (für Sie kostenlos)

Ab heute werden wir Ihnen auch hier kompetente Hilfe anbieten. Durch Zuwachs in unserem Anwaltsteam sind wir nun in der Lage Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen durch File-Sharing professionell abzubilden und zu bearbeiten.

Abmahnung erhalten, was muss ich tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Innerhalb der Frist für die Abgabe der Unterlassungserklärung rightmart kontaktieren
  4. Ausgefüllten Beratungshilfeantrag und erhaltene Abmahnung per Email, Fax oder Post rightmart senden an:

rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Meyerstraße 4, 28201 Bremen
Email: abmahnung@rightmart.de
Fax: 0421 685 348 75

Wir werden Ihnen dann innerhalb der Frist erläutern wie das optimale Vorgehen aussieht und wie Sie möglichst wenig Geld an die Abmahnkanzlei zu zahlen haben. Unser Ziel ist ganz klar: Die Abwendung Ihres finanziellen Schadens durch die Abmahnung.

Bekomme ich überhaupt Beratungshilfe?

Beratungshilfe bekommt jeder außerhalb von Hamburg und Bremen, der wirtschaftlich nicht in der Lage ist anwaltliche Hilfe zu bezahlen. Wir beantragen täglich bundesweit dutzende Beratungshilfescheine für die Überprüfung von Hartz 4 Bescheiden. Insofern bekommen Sie als Bezieher von ALG-2 auch im Falle der Abmahnung Beratungshilfe. In allen anderen Fällen sprechen Sie uns bitte an.

Scheuen Sie nicht in unserer Kanzlei anzurufen, wir helfen gerne und kompetent zu jeder Zeit. Im Laufe der nächsten Monate werden wir unser Angebot sukzessive ausbauen und den Zugang zum Recht auch für Verbraucher erheblich erleichtern.