Anschlag auf Bremer Jobcenter zeigt Verzweiflung der Bürger

In der Nacht von Montag zu Dienstag hat sich in der Bremer Neustadt ein feiger Anschlag auf ein Jobcenter ereignet. Die Bremer Polizei spricht von einem Molotow-Cocktail der gegen die Hausfassade geworfen wurde. Zum Glück für alle Beteiligten gab es keine Verletzten. Dennoch ist diese Aktion auch als Aufschrei gegen die sozialen Umstände in Deutschland zu sehen.

„Anschlag auf Bremer Jobcenter zeigt Verzweiflung der Bürger“ weiterlesen

Ihr Facebook-Anwalt: Unfair behandelt vom Jobcenter? Sprich mit einem Anwalt – kostenfrei auf Facebook

Ab sofort bieten wir von hartz4widerspruch.de euch direkte Unterstützung über Facebook an. Die Willkür der Jobcenter nimmt stetig zu und wir wissen, dass sich nicht jeder traut einen Rechtsanwalt zu konsultieren und sich zu wehren. Aus diesem Grund informieren wir auch per Facebook-Nachricht darüber, ob und wie ihr euch gegen diese Willkür zur Wehr setzen solltet.

„Ihr Facebook-Anwalt: Unfair behandelt vom Jobcenter? Sprich mit einem Anwalt – kostenfrei auf Facebook“ weiterlesen

Vorsicht: Je mehr Personen in der Bedarfsgemeinschaft leben desto fehleranfälliger ist der Bescheid!

Bei der Prüfung der Bescheide haben wir bemerkt, dass die Zahl von Fehlern in den Bescheiden vom Jobcenter deutlich steigt, wenn die Anzahl der Personen in einer Bedarfsgemeinschaft zunimmt. Besonders wenn Kinder dazukommen, sind Fehler vorprogrammiert. Woran das liegt? Überforderung und schlechte Schulung der Jobcenter-Mitarbeiter.

„Vorsicht: Je mehr Personen in der Bedarfsgemeinschaft leben desto fehleranfälliger ist der Bescheid!“ weiterlesen

Umzug als Hartz-4-Empfänger – der Praxisguide

Ein Umzug ist für einen Hartz-4-Bezieher oftmals nicht ganz leicht. Zum einen ist es schwierig eine Wohnung zu finden, deren Kosten nach Maßgabe des Jobcenters angemessen sind. Zum anderen ist der Umzug selbst mit viel Aufwand und Kosten verbunden, sodass nahezu jeder Leistungsempfänger auf Unterstützung vom Jobcenter angewiesen ist. Wir haben hier daher einige Tipps und Tricks zur Wohnungssuche und die wichtigsten Regelungen zur Kostenübernahme beim Umzug durch das Jobcenter für euch zusammengestellt.

„Umzug als Hartz-4-Empfänger – der Praxisguide“ weiterlesen

Bundestagswahlen 2017: SPD will Hartz 4 Sanktionen beibehalten – Union will Langzeitarbeitslose zur sozialen Arbeit zwingen!

Die Bundestagswahl 2017 ist nicht mehr lange hin. Und so versuchen auch die Politiker der verschiedenen Parteien bereits von ihren Ideen zu überzeugen. Die Aussagen von SPD und CDU bezüglich der Entwicklung von Hartz 4 sorgen jedoch für Diskussionsstoff: Während Martin Schulz von der SPD die Beibehaltung von Sanktionen befürwortete, möchte die CDU Langzeitarbeitslose zum Sozialdienst verpflichten – Sanktionen bei Unterlassung nicht ausgeschlossen.

„Bundestagswahlen 2017: SPD will Hartz 4 Sanktionen beibehalten – Union will Langzeitarbeitslose zur sozialen Arbeit zwingen!“ weiterlesen

DVBT wird abgestellt – wer zahlt die Umstellungskosten?

Der TV gehört ähnlich dem Internet zu den Dingen des alltäglichen Lebens. Jeder Einwand dagegen wäre realitätsfremd. Lange gab es für Hartz-4-Betroffene die Möglichkeit über DVBT kostenlos TV-Sender zu empfangen. In einer Zeit, in der der Zugang zu den Sendern immer teurer wird, ein willkommenes Angebot. Nun wird das DVBT-2 eingeführt, wodurch neue Kosten entstehen – wer zahlt für dieses Grundrecht der Menschen?

„DVBT wird abgestellt – wer zahlt die Umstellungskosten?“ weiterlesen

Jobcenter-Schutzschild on Tour 2017 – Berlin, Hamburg, Bremen, Ruhrgebiet

Endlich ist es soweit: hartz4widerspruch.de by rightmart geht auf Tour und besucht deutschlandweit verschiedene Jobcenter. Wir wollen vor Ort die Stimmung einfangen und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Als Experte wird unser Rechtsanwalt Timo Seeburger mit seinem „Jobcenter-Panzer“ direkt davor Stellung beziehen. Unbedingt weitersagen!

„Jobcenter-Schutzschild on Tour 2017 – Berlin, Hamburg, Bremen, Ruhrgebiet“ weiterlesen